Schnellkontakt

    VFBQ Bad Freienwalde e.V.

    Am Weidendamm 7, 16259 Bad Freienwalde

    MAIL sekretariat@vfbq.de
    TEL +49 3344 331941

    Soziale Angebote

    MÖBELKAMMER

    Ein wichtiges Projekt des VFBQ Bad Freienwalde e.V. ist die Möbelkammer. Hier können sozial Bedürftige preiswert gebrauchte Möbel und anderes für ihre Wohnung erwerben.

    Die Möbel stammen aus Spenden der Bewohner der Region um Bad Freienwalde. Sie werden in der Werkstatt der Möbelkammer wieder aufgearbeitet.

    Öffnungszeiten

    Mo – Do von 9.00 – 15.00 Uhr

    Fr von 9.00 – 14.00 Uhr

    Telefon

    03344 32440

    WEITERLESEN
    SUPPENKÜCHE

    Die Suppenküche wurde am 6.7.07, 11.00 Uhr durch die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie des Landes Brandenburg, Dagmar Ziegler, eröffnet und sofort von den vielen Gästen in Besitz genommen. Frau Ziegler ließ es sich nicht nehmen, die ersten Portionen selbst auszugeben. Im Garten des GIBBZ fand zeitgleich ein Sommerfest statt.

    Das Mittagsangebot entnehmen sie unserem Speiseplan.

    Öffnungszeiten

    Mo. – Fr. von 11.30 – 13.00 Uhr

    Telefon

    03344 3016044

    SELBSTHILFEKONTAKTSTELLE

    Die Selbsthilfekontaktstelle Haus der Begegnung ist die zentrale Anlaufstelle für alle Personen und Gruppen, die sich für Selbsthilfe in Bad Freienwalde und Umgebung interessieren. Bei uns erhalten Sie auch zur Selbsthilfe im Landkreis Märkisch-Oderland und darüber hinaus Informationen.

    Die Selbsthilfekontaktstelle ist seit 01.04.1997 eine soziale Einrichtung unter der Trägerschaft des VFBQ Bad Freienwalde e. V. Sie ist aus einem Modellprojekt des Bundesministeriums für Familie und Senioren (1991 – 1996) hervorgegangen.

    WEITERLESEN
    NOTUNTERKUNFT

    Seit 2009 betreiben wir in Kooperation mit der Stadt Bad Freienwalde und der Wohnungsbaugesellschaft Bad Freienwalde die Notunterkunft. Dort stehen 8 möblierte Zimmer für wohnungslose Menschen zur Verfügung. Die Zuweisung erfolgt über das Ordnungsamt der Stadt Bad Freienwalde. Des Weiteren befinden sich in der Eberswalder Str. 54 a 8 Wohnungen, mit einer niedrigschwelligen Betreuung.

    Ansprechpartner:

    Frau Ruppenthal 03344/331847