[28.08.1999  - 15.10.1999]  Galerie am Bahnhof - Vom Depot zur Deponie

Erika Stürmer-Alex, Christine Müller, Bettina Männel, Maria Wüller
Die einführenden Worte spricht Frau Dr. Sybille Badstübner-Gröger, Kunsthistorikerin
Musik machen die vier ausstellenden Künstlerinnen

Rauminstallation einer lebensgroßen Gipsplastik "Frau Kopfstehend" als Projektionsfläche für experimentelle Lichtfotografien.
Zur Rauminstallation gehört der Videofilm, Impressionen "Mülldeponie Wriezen"
Im Hindergrund der Installation gab es die Möglichkeit der Meinungsäußerung für Besucher, auf Plexiglasscheiben. Diese konnten an dem rückwärtigen Vorhang befestigt werden.
...

Ziele:
Ergebnisse:

...zurück zur Übersicht